Till Frömmel live mit seinem Programm "Nordlicht"
Irrwitziges Improvisationstalent trifft auf überraschende Zauberkunst: Till Frömmel ist der Wirbelwind des Nordens und kommt mit seiner neuen Show nach – versprochen ist ein Abend mit rasanter Comedy und einzigartigen Illusionen rund um seine Heimat an der Ostsee.
Am 15. August lädt das Nordlicht zu seiner gleichnamigen Show in den Burghof Plau am See ein. 
In verrückten Improspielen holt der sympathische Möwenflüsterer das Publikum mit ins Boot und lässt es sogar selbst ans Steuerrad. 

Till bittet zu einer magischen Teezeremonie, lässt Schiffe im Bermudadreieck verschwinden und schickt eine Flaschenpost auf wundersame Weise über das weite Meer. Gemeinsam mit allen im Saal erweckt er eine alte skandinavische Sage zum Leben und bringt Helden aus dem Publikum im Licht des Leuchtturms zum Strahlen – immer augenzwinkernd dank grandios improvisiertem Seemannsgarn und genialer Schlagfertigkeit.

„NORDLICHT“ ist eine Show mit Impro-Comedy und Magie so wirbelig wie der Wind, abwechslungsreich wie die sprudelnde See und dennoch mit beruhigendem Tiefgang.
Till Frömmel ist live auf Tour ein absolutes Erlebnis – jedes Mal neu, jedes Mal anders!

Alle Infos ... www.burgfestspiele-plau-am-see.de

Termin:
15.08. um 19.30 Uhr

Ort
: Burghof Plau am See, Burgplatz 2
Dauer: 120 Minuten (mit Pause)
Eintritt im VVK: • 25,00 € pro Person (ab 16 Jahre) • 18,00 € pro Kind (5 - 15 Jahre) • 1,00 Euro Stuhlgebühr für Kinder bis 4 Jahre • 76,00 Euro pro Familienticket (2 Erw. + 2 K.) • Ermäßigt 23,00 Euro pro Person (gilt für Menschen mit Behinderung [mind. 70%], Rollstuhlfahrer*innen inkl. Begleitperson, Rentner*innen, Arbeitslose, Studierende, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte MV)

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist Info Plau am See, an allen bekannten VVK Stellen und im Onlineshop erhältlich.
Alle Preise zzgl. VVK Gebühr.
An der Abendkasse gilt ein Zuschlag von 3,00 Euro pro Karte.

Bitte beachten - da es sich um eine Freiluft-Veranstaltung handelt, kann es auf Grund der Wettersituation zu kurzfristigen Terminverlegungen kommen.
Es handelt sich um eine OpenAir-Veranstaltung, daher ist witterungsbedingte Kleidung ratsam. Unser Open Air Theater kann bei Regen teilweise überdacht werden. Gerne können Sie sich  ein Sitzkissen bzw. Decke mitbringen. Vor Ort können Sitzkissen, Fächer und gegebenenfalls Regenponchos erworben werden. Der Biergarten ist ca. 1 h vor den Vorstellungsbeginn geöffnet und es gibt ein reichhaltiges Angebot an  Speisen und Getränke vor, während und nach der Veranstaltung. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
Änderungen vorbehalten.


Partner:
Burgfestspiele2023 LogoNDRMini     &     Burgfestspiele NdrKultur LogoMini



Zurück zur Übersicht