Plau am See

Mit dem Rundbus auf Entdeckertour am Plauer See

Rundbus Plauer See

Ob BÄRENWALD, Tal der Eisvögel, Kloster MalchowRundbus2017neu oder Stadtbummel in Plau am See - wer sich eine Tageskarte für den Rundbus um den Plauer See zulegt, kann 24 Stunden lang all diese Sehenswürdigkeiten besuchen - ohne umfangreiche logistische Planungen und Parkplatzsuche. Die Route führt von Mai bis September im Uhrzeigersinn um den Plauer See. Der rote Bus verkehrt alle zwei Stunden - und wird damit allen Fahrgästen die Möglichkeit geben, diese Zeit mit dem Besuch der jeweiligen Sehenswürdigkeit zu verbringen und dann sofort wieder Anschluss zum nächsten Ausflugspunkt zu haben.

Fahren wird der Rundbus als Doppeldecker - und zwar wenn möglich „oben ohne“: Bei schönem Wetter wird ein Cabrioverdeck geöffnet und den Fahrgästen somit freie Sicht auf die herrliche Natur und die tollen Ortschaften geboten. Der Rundbus Plauer See bedient sich dem beliebten Hop On – Hop Off Prinzip, d. h. ein- und ausgestiegen werden kann beliebig oft, so dass jeder Fahrgast in seiner Tagesplanung trotz fester Abfahrtzeiten flexibel bleibt. Es gibt insgesamt 21 Haltepunkte, darunter zum Beispiel mehrere in Plau am See - um etwa das Plauer Burgmuseum mit Burgturm, die Hubbrücke oder den Leuchtturm zu besuchen. Gestoppt wird auch im Museumsdorf Alt Schwerin nahe dem AGRONEUM, an der Sommerrodelbahn und dem Affenwald Malchow, direkt in der Inselstadt Malchow, im beliebten Badeort Zislow oder am BÄRENWALD Müritz.


Während der Fahrt, mit einer Reisegeschwindigkeit von gemächlichen 30 km / h, werden alle Fahrgäste unterhalten. Für die gesamte Strecke gibt es Erläuterungen - sowohl zu den Sehenswürdigkeiten, als auch zur Geschichte der nahe gelegenen Orte und des Plauer Sees.

Ticketpreise

Eine Einzelfahrkarte kostet für Erwachsene 16 Euro, Kinder von fünf bis zwölf Jahren zahlen 10 Euro. Für Familien mit je maximal zwei Erwachsenen und Kindern gibt es eine Familienkarte für 36 Euro.

Auch 2017 gilt: Inhaber der Kurkarte von Plau am See erhalten bei Vorlage die Fahrkarten zum ermäßigten Preis von 11 Euro pro Erwachsenen und 7 Euro pro Kind. Die Familienkarte kostet in diesem Fall sogar nur 25 Euro.

Aber auch Gruppen sind auf dem Rundbus herzlich willkommen. Ab 6 Personen zahlt man nur noch 13 Euro pro Kopf und bei Bedarf können bis zu acht Fahrräder mitgenommen werden.
Individuelle Fahrten - egal zu welchem Anlass - sind ebenfalls jeder Zeit außerhalb des Fahrplans möglich. So könnte man z. B. auf einer Hochzeit dem Sonnenuntergang entgegen fahren oder eine Geburtstagsfeier abrunden.
Für Fragen, Anregungen und/oder Planungen für Gruppen steht Ihnen die kostenfreie Hotline unter 0800 13 23 330 oder ein Ansprechpartner per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

www.rundbus.de


Plaulina-Tipp - Erlebnis Ticket