Plau am See

Plauer Kunst & Kultur

Was Kunst eigentlich ist, darüber hat sich schon so mancher den Kopf zerbrochen. Im Lexikon wird Kunst definiert als "die gestaltende Tätigigkeit des schöpferischen Menschengeists". 
Ein Bild einer Frau, mit einem bestimmten Gesichtsausdruck zu erschaffen, wie die Mona Lisa, oder ein Lied zu komponieren, daß die Menschen berührt, das ist Kunst. Ein Theaterstück zu schreiben, welches die Zuschauer fesselt, ist Kunst. Kunst braucht auch keine langen Erklärungen, sie spricht für sich selbst. Etwas Gestalterisches zu erschaffen, dass nicht jeder kann aber viele berührt, das ist Kunst. Und doch - Kunst liegt im Auge des Betrachters.

In Plau am See und Umgebung gibt es für Kunstlieberhaber und Kulturinteressierte schöne Dinge zu entdecken.
-> Plauer Musiksommer - von Ende Juni bis Anfang September jeden Mittwoch ein musikalisches Highlight in der Plauer Stadtkirche erleben

-> Prof. Wilhelm Wandschneider - seine Werke können im Ort an verschiedenen Stellen und im Plauer Burgmuseum betrachtet werden

-> Atelier Swienty - beheimatet die künstlerische Arbeit von Carola & Claus Swienty, welches mit Malen, Schreiben, Komposition und Gesang ein breites Spektrum umfaßt.

-> Atelier Seifarth in Lalchow - Malurlaub mal anders ...

-> Lübzer Kunstspeicher - Die Sommerakademie mit verschiedenen Kursen

-> Michael Schulz - Musiker & Komponist

-> Susanne Koenig - Keramik & Bauterrakotta

-> Keramik&mehr - Keramikwerkstatt von Martina Schlefske


Ein Highlight für jeden Kultur- und Kunstliebhaber ist in jedem Jahr die Aktion kunst:offen. Bei diesem Event am Pfingstwochenende können Besucher Kunst und Kunsthandwerk am Ort ihres Entstehens erleben. Künstler lassen sich über die Schulter schauen und stellen ihre Arbeit vor. 

Plaulina-Tipp - Erlebnis Ticket