Christian D. Trabert und Manuel Ettelt mit "Wenn alle das täten ..." - ein Chanson-Abend gegen die Angst

„Angst lässt uns unsere Menschlichkeit spüren.“ - Benjamin Disraeli
Als Max schweißgebadet aufwacht, sieht er sich in seinem eigenen (Alb-)Traum gefangen. Doch dort ist er nicht allein. Aber wer ist sein vertraut fremdes Gegenüber, der alles über Max zu wissen scheint? Konfrontiert mit vergrabenen Erinnerungen begegnet Max sich selbst und erlebt eine Achterbahn der Gefühle, die irrwitzig abwechslungsreich und kurzweilig durch die beiden Darsteller Christian D. Trabert und Manuel Ettelt humorvoll mit Liedern von Georg Kreisler, Bodo Wartke, Sebastian Krämer, Max Raabe uvm. im Alten Kino Plau am See zum Leben erweckt wird.

Ein positiv motivierender Abend, der unter die Haut geht, in einer besonderen Kulisse!
Die beiden Darsteller werden live am Klavier begleitet von der fantastischen Pianistin Marina Komissartchik.

Alle Infos ... www.burgfestspiele-plau-am-see.de

Termine:
11.08. & 18.08. - jeweils um 19.30 Uhr
Ort: Altes Kino Plau am See, Burgplatz 2
Dauer: ca. 110 Minuten (mit Pause)
Eintritt im VVK: • 25,00 € pro Person (ab 16 Jahre) • 18,00 € pro Kind (5 - 15 Jahre) • 1,00 Euro Stuhlgebühr für Kinder bis 4 Jahre • 76,00 Euro pro Familienticket (2 Erw. + 2 K.) • Ermäßigt 23,00 Euro pro Person (gilt für Menschen mit Behinderung [mind. 70%], Rollstuhlfahrer*innen inkl. Begleitperson, Rentner*innen, Arbeitslose, Studierende, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte MV)

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist Info Plau am See, an allen bekannten VVK Stellen und im Onlineshop erhältlich.
Alle Preise zzgl. VVK Gebühr.
An der Abendkasse gilt ein Zuschlag von 3,00 Euro pro Karte.
Änderungen vorbehalten.


Partner:

Burgfestspiele2023 LogoNDRMini    &    Burgfestspiele NdrKultur LogoMini



Zurück zur Übersicht