Christian D. Trabert und Manuel Ettelt mit "Wenn alle das täten ..." - ein Chanson-Abend gegen die Angst

Ob Kreisler, Lehrer oder Hirsch – ihre Lieder sind mal böse, mal skurril, mal kritisch, mal irritierend. Aber eines sind sie alle: Aktueller denn je!

Christian D. Trabert und Manuel Ettelt mischen bekannte und unbekannte Werke von Georg Kreisler, werfen eine Prise Lieder von anderen Künstlern mit dazu, um sie in Relation zu setzen – und was in dem Programm „Geben Sie Acht!“ so klandestin zwischen den Zeilen stand, wird hier fortgeführt. Feinsinnig und wortgewandt werden Fragen des Lebens aufgedeckt, die vorher vielleicht niemand so gestellt hat, die aber Interessantes zum Vorschein bringen können und vor allem Lichtblicke in dunklen Zeiten aufzeigen können. Warum passiert das immer mir? Kann eine Frage dumm sein? Warum ist Warum nicht hilfreich? Und was wäre, wenn alle das täten?

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen im Alten Kino Plau am See! Nach Jahren des Leerstandes findet zum ersten Mal wieder eine öffentliche Veranstaltung auf der Bühne statt.
Ein spaßiger Abend der besonderen Art - in einer besonderen Kulisse!

Alle Infos ... www.burgfestspiele-plau-am-see.de

Termine:
08.08. & 13.08. - jeweils um 19.30 Uhr
Ort: Altes Kino Plau am See, Dammstraße 31
Dauer: ca. 110 Minuten (mit Pause)
Eintritt: • 25,00 € pro Person (ab 16 Jahre) • Ermäßigt 23,00 Euro pro Person (gilt für Menschen mit Behinderung [mind. 70%], Rollstuhlfahrer*innen inkl. Begleitperson, Rentner*innen, Arbeitslose, Studierende)

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist Info Plau am See (Tel 038735 45678, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unter RESERVIX erhältlich.


Burgfestspiele2023 LogoNDRMini



Zurück zur Übersicht