Samstag, 4. Januar 2020 16:00

Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink 9
17192 Waren

Am ersten Samstag des neuen Jahres gastiert die Neubrandenburger Philharmonie im Bürgersaal Waren. Dieses Mal gibt es folgendes Programm zu erleben: Nikolai Rimski-Korsakow (1844-1908) „Capriccio Espagnol“ op. 34 Georges Bizet (1838 – 1875) Ausschnitte aus den beiden „Carmen“-Suiten sowie Arien aus der Oper „ Les Toréadors“ „Prélude“ – „Aragonaise“ „Ja, die Liebe hat bunte Flügel“ / „L´amour est un oiseau rebelle“, Habanera der Carmen „Chanson du Toréador“ „Seguidilla“ „Es lässt der Instrumente Chor“ / „Les tringles des sistres tintaient“, Chanson Bohème, Carmen Johann Strauß (1825-1899) Ouvertüre zur Operette „Der Zigeunerbaron“ Johann Strauß (1825-1899) „Ich lade gern mir Gäste ein“, Couplet des Orlofsky aus der Operette „Die Fledermaus“ Eduard Künneke (1885-1953) „Strahlender Mond“, Valse-Boston, Julia aus der Operette „Der Vetter von Dingsda“ Johann Strauß (1825-1899) „Persischer Marsch“ op. 289 Robert Stolz (1880-1975) „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“ Lied aus der Operette „Der Favorit“ Johann Strauß (1825-1899) „Künstlerleben“, Walzer op. 316 Solistin: Marlene Lichtenberg, Mezzosopran Dirigent: Daniel Klein Neubrandenburger Philharmonie

weitere Informationen
Tickets buchen
zurück